Die trnd Meinungsstudie für KNORR Feinschmecker Suppen.

trnd Meinungsstudie

Pfifferlingcreme Suppe

Fleischgerichte, Ofengerichte, Pfifferlingcreme Suppe

14.11.11 - 13:20 Uhr von: Deniserl

Überbackenes Schweinefilet.

Rezeptvorschlag von: trnd-Partner olschibuggi

Für 2 Portionen: Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten:
400g Schweinefilet
1 Becher Sahne oder Schmand
Salz, Pfeffer, frische Gewürze nach Geschmack
6 Kartoffeln
100g geriebener Käse
1 Knorr Feinschmecker Pfifferlingcreme Suppe

Zubereitung:
- Das Schweinefilet in Medallions schneiden und kräftig von beiden Seiten anbraten.
- Kartoffeln schälen und ein kleine Würfel schneiden.
- Fleisch und Kartoffeln würzen
- Die Knorrfeinschmeckersuppe mit der Sahne anrühren und den Rest mit Wasser auffüllen.
- Kartoffeln und das Fleisch in eine Auflaufform geben, die Suppe darübergießen und mit dem Käse bestreuen.

Bei 180°C etwa 20 Minuten im Ofen überbacken

Wer es mag, darf gerne noch Brokkoli und Cocktailtomaten dazu geben.

Zwiebel Suppe

Fleischgerichte, Ofengerichte, Zwiebel Suppe

14.11.11 - 13:18 Uhr von: Deniserl

Putensahnegeschnetzeltes.

Rezeptvorschlag von: trnd-Partner Internetti

Für 4 Portionen: Zubereitungszeit 15 Minuten

Zutaten:
500gr Putenbrust
3 Becher Schlagsahne
1 Knorr Feinschmecker Zwiebel Suppe

Zubereitung:
Putenbrust in Streifen schneiden und in eine Auflaufform legen. Die Zwiebelsuppe mit der Sahne mischen und darüber geben. Die Form ca. 40 Minuten im Backofen garen. Dazu reiche ich Baguette und gemischten Salat.

Zwiebel Suppe

Fleischgerichte, Ofengerichte, Pfifferlingcreme Suppe, Zwiebel Suppe

14.11.11 - 13:10 Uhr von: Deniserl

Schweinefilet mit Pfifferlingzwiebelkruste.

Rezeptvorschlag von: trnd-Partner kerstina82

Für 2Portionen: Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten:
Zwiebelsuppe, 300 g Schweinfilet im Ganzen, ein Beutel Gnocci, Kräuter, vorzugsweise TK ( Italienische Kräuter, 8 Kräuter) frischen Knoblauch, 1/2 Bund Suppengrün, 1/2 rote Zwiebel, feingehackte Nüsse

Zubereitung:
Zuerst wird das Schweinefilet mit ein wenig Salz gewürzt( Pfeffer erst zum Schluss, da dieser beim Braten Bitterstoffe entfaltet). Dann kurz aber scharf von allen Seiten anbraten. Mit in die Pfanne kommen das klein geschnittene Suppengrün, gepresster Knoblauch und die Kräuter. Dann wird das Schweinefilet aus der Pfanne genommen und schon mal in eine Auflaufform gelegt. Den Bratensatz mit den Kräutern und dem Gemüse nutzen wir nun um hiervon die Sauce zuzubereiten. Ich empfehle mit einem halben Liter Wasser abzulöschen und eine halbe Tüte Pfifferlingcremesuppe, sowie eine Tüte Zwiebelsuppe unterzurühren. Hier kommen dann nochdie Gnocci hinein. Bitte nicht kochen lassen, sondern nur unter geringer Hitze unterrühren, bis alles schön cremig ist.
Während dessen rührt man in einer kleiner Schüssel jeweils ein Esslöffel der beiden TK Kräuter, ein halbe Tüte Pffifferlingcremesuppe, eine halbe klein geschnittene rote Zwiebel, ein Esslöffel Nüsse und ein Ei untereinander, bis da ganze schön sämig ist. Wenn das ganze soweit ist, wird dies oben auf das Schweinefilet gestrichen. Nun kommt noch die Sauce mit den Gnocci rund um das Schweinefilet. Nur nich ertränken, damit die Kruste im Backofen schön knusprig wird. Abschließend kommt das Ganze noch für 30 min bei 180 Grad in den Backofen.

Zwiebel Suppe

Ofengerichte, Zwiebel Suppe

14.11.11 - 12:59 Uhr von: Deniserl

Überbackene Schnitzel.

Rezeptvorschlag von: trnd-Partner Rapunzel1987

Für 5 Portionen: Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten:
5 Schnitzel (Schwein oder Pute)
1,5 Becher Sauerrahm
1,5 Becher Saure Sahne
Geriebener Käse
2 Pck. Zwiebelsuppe

Zubereitung:
Schnitzel würzen, von beiden Seiten anbraten und in eine Auflaufform legen.
Sauerrahm, Saure Sahne und Knorr Zwiebelsuppe verrühren und über die Schnitzel geben.
Mit Käse bestreuen.
Bei 200°C ca. 25min backen.
Dazu servieren: Pommes

Nudelgericht, Ofengerichte

14.11.11 - 12:46 Uhr von: Deniserl

Tortelliniauflauf.

Rezeptvorschlag von: trnd-Partner Boehrchen

Für 2 Portionen: Zubereitungszeit 30-60 Minuten

Zutaten:
1 P. frische Tortellini aus der Kühltheke
1 P. H-Sahne
300g Hackfleisch
geriebener Käse nach belieben
Currypulver, Cayennpfeffer, Pfeffer, Salz
1 Tomatensuppe Toscana

Zubereitung:
Hackfleisch mit Pfeffer und Salz gewürzt (wer mag Hackfleischwürzer ist auch super)anbraten.
Die Suppe in der Zwischenzeit mit Sahne, jenachdem darf es auch etwas mehr sein, als ein Päckchen. Und mit ordentlich Curry und Cayennepfeffer abschmecken.
Tortellini in eine Auflaufpfanne geben. Darüber das angebratene Hackfleisch geben und schliesslich die Sauce. Zum Schluss eine Packung geriebener Käse und für eine halbe Stunde bei 180 Grad Umluft oder 200 Grad bei Ober-Unterhitze in den Backofen.

Zwiebel Suppe

Fleischgerichte, Ofengerichte, Zwiebel Suppe

14.11.11 - 12:22 Uhr von: Deniserl

Lecker Hackbällchen-Kartoffeln.

Rezeptvorschlag von: trnd-Partner Hilpi81

Für 2 Portionen: Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten:
250 g Hackfleisch
1 Knorr Feinschmacker Zwiebel Suppe
ja nach Hunger 3-6 Kartoffeln
1 Creme fraiche (200g)
200 ml Wasser
1 Mozarella Käse

Zubereitung:
Dieses Rezept ist Kinderleicht. Einfach Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser garen/dämpfen. Während die Kartoffeln im Topf vor sich hin kochen, einfach die Knorr Feinschmecker Zwiebel Suppe mit dem Hackfleisch mischen und kleine Bällchen formen. Diese in die Auflaufform geben. Danach die Knorr Feinschmecker Tomatensuppe Toscana mit 200 ml Wasser und dem Creme fraiche verrühren. Diese Masse dann auf die Hackbällchen verteilen. Da die Kartoffeln noch nicht gar sind, einfach den Mozarella in Scheiben schneiden und dann prüfen, ob die Kartoffeln gar sind. Backofen anmachen, Elektroherd (Umluft) bei 180 Grad. Kartoffelviertel vom Wasser abgiesen, in die Auflaufform geben und dann den Mozarella oben drauf verteilen. Einfach in den Backofen mit dem leckeren Gericht und schwup ist nach 20 Minuten im Backofen ein geniales einfach Gourmet Gericht gezaubert worden. Que approveche!

Zwiebel Suppe

Fleischgerichte, Ofengerichte, Zwiebel Suppe

14.11.11 - 12:08 Uhr von: Deniserl

Lecker Hackbällchen-Kartoffeln.

Rezeptvorschlag von: trnd-Partner Hilpi81

Für 2 Portionen: Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten:
250 g Hackfleisch
1 Knorr Feinschmacker Zwiebel Suppe
ja nach Hunger 3-6 Kartoffeln
1 Creme fraiche (200g)
200 ml Wasser
1 Mozarella Käse
1 Knorr Tomatensuppe Toscana

Zubereitung:
Dieses Rezept ist Kinderleicht. Einfach Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser garen/dämpfen. Während die Kartoffeln im Topf vor sich hin kochen, einfach die Knorr Feinschmecker Zwiebel Suppe mit dem Hackfleisch mischen und kleine Bällchen formen. Diese in die Auflaufform geben. Danach die Knorr Feinschmecker Tomatensuppe Toscana mit 200 ml Wasser und dem Creme fraiche verrühren. Diese Masse dann auf die Hackbällchen verteilen. Da die Kartoffeln noch nicht gar sind, einfach den Mozarella in Scheiben schneiden und dann prüfen, ob die Kartoffeln gar sind. Backofen anmachen, Elektroherd (Umluft) bei 180 Grad. Kartoffelviertel vom Wasser abgiesen, in die Auflaufform geben und dann den Mozarella oben drauf verteilen. Einfach in den Backofen mit dem leckeren Gericht und schwup ist nach 20 Minuten im Backofen ein geniales einfach Gourmet Gericht gezaubert worden. Que approveche!

Vegetarische Pizzabrötchen – schnell und easy.

Rezeptvorschlag von: trnd-Partner Hilpi81

Für 4 Portionen: Zubereitungszeit 15 Minuten

Zutaten:
6 Aufbackbrötchen
150 g Gouda in Würfel geschnitten
200 g Schmand
50 g Butter
1 Paprika in rot
1 Paprika in gelb
1 Knorr Blumenkohl Broccolicreme Suppe

Zubereitung:
Gouda, Paprika in Würfel geschnitten, Butter, Schmand und Knorr Feinschmecker Blumenkohl Broccoli Suppe vermischen. Dann die Aufbackbrötchen längs aufschneiden, so dass es 12 Teile sind. Einfach mit der Masse bestreichen und für 15 Minuten bei 180 Grad im Backofen ausbacken.
Einfach – Schnell – Superlecker!
Guten Appetit!

Tomatensuppe Toscana

Fleischgerichte, Ofengerichte, Tomatensuppe Toscana

14.11.11 - 11:58 Uhr von: Deniserl

Hackbällchen Toskana.

Rezeptvorschlag von: trnd-Partner ChatNoble

Für 3 Portionen: Zubereitungszeit 15 Minuten

Zutaten:
Mozzarella
Basilikum
Kräutersalz
Sahne
1 Knorr Tomatensuppe Toscana

Zubereitung:
1. Suppe kochen (mit 150 ml Wasser weniger)- wird dicker in kosestenz
2. Sahne dazu
3. Hackbällchen in auflaufform – suppe drüber – kräutersalz drüber + paar frische basilikumblätter – Mozzarella drüber und ab in den Ofen (220 grad, umluft, vorgeheizt)- 5 min (bis käse in gewünschter konsetenz)

Tomatensuppe Toscana

Ofengerichte, Tomatensuppe Toscana, Vegetarische Gerichte

14.11.11 - 11:50 Uhr von: Deniserl

Auflauf Toscana.

Rezeptvorschlag von: trnd-Partner jannainka44

Für 4 Portionen: Zubereitungszeit 30-60 Minuten

Zutaten:
1 pckg. Bandnudeln, 1 Zwiebel, 4 gr.Tomaten, 2 Mozzarella-Käse, 200 g Kochschinken, Gouda-Käse zum Bestreuen,
Oregano, 1 Knorr Feinschmecker Tomatensuppe Toscana

Zubereitung:
Bandnudeln in kochendem Wasser garen.
Während dieser Zeit Tomaten, Mozzarella und Kochschinken in Würfel/Scheiben schneiden. Die Suppe zubereiten und abkühlen lassen.
Ist alles soweit fertig, Auflaufform nehmen und Zutaten abwechselnd schichten. 1. Lage Bandnudeln 2.Lage:Tomaten, Mozzarella und Kochschinken 3. Lage wieder Bandnudeln usw. bis die Form gefüllt ist.
Oben drüber geraspelten Gouda Käse geben und mit Oregano bestreuen. Ab in den Ofen für ca. 20 Minuten. Fertig….Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.